Menü


Mehr...

Software für den Taschenrechner TI-89 von Texas Instruments findet ihr hier.

News

Kommentare zu meiner Seite könnt ihr im Gästebuch, im Blog oder per E-Mail schreiben. Vielen Dank!

Service

Impressum
Kontakt
Links

Statistiken

Besucher:
692117
Druckansicht Textbereich maximieren

Projekte mit der Conrad C-Control

Hier findet ihr meine Projekte, die ich mit der C-Control von Conrad realisiert habe. Das sind bisher nicht viele, da ich früher (als das Ding noch aktueller war) noch nicht so viel Ahnung von der Materie habe, und heute nur mal gelegenheitsmäßig das eine oder andere, was gerade ansteht, damit realisiere. Die C-Control I, die ich besitze, ist halt auch schon 12 Jahre alt...

Einfach links im Menü einen Unterpunkt auswählen.

Infos zur C-Control

Mit der C-Control lassen sich einfache Automatisierungsvorgänge für den privaten, aber auch semiprofessionellen Bereich realisieren. Auch der Umgang mit dem I²C-Bus, externen Komponenten oder LC-Displays ist möglich. Die Programmierung erfolgt entweder in einer grafischen Sprache namens CCPLUS oder einem BASIC-Dialekt namens CCBASIC. Praktisch zu benutzen ist eigentlich nur letztere, denn das CCPLUS ist Kindergarten, Pillepalle, eigentlich zu nichts wirklich zu gebrauchen. ;)

Deswegen sind meine Projekte bis jetzt auch alle in CCBASIC geschrieben (bis jetzt ist das hier auf der Seite ja nur ein einziges, nämlich die Nebenuhrsteuerung). An sich ist das CCBASIC eigentlich auch eine grauslige Sprache mit vielen Einschränkungen, aber für einfache Aufgaben reicht sie aus.