Suche im Blog

 


Neue Kommentare

Kategorien

Archiv

Blogroll

Meta

Besucher:
659971

Warum Teletext auch 2011 nicht totzukriegen ist…

Dienstag, 15. Februar 2011

Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, wie absurd die schiere Existenz von Teletext heutzutage ist? Ursprünglich als Erweiterung des Fernsehsignals um Zusatzinformationen gedacht und in "sowieso nicht genutzten" Stellen des Videosignals übertragen (nämlich in der vertikalen Austastlücke, auch VBI genannt), gibt es heute in der gesamten Signalkette zwischen der Person, die ...