Suche im Blog

 


Neue Kommentare

Kategorien

Archiv

Blogroll

Meta

Besucher:
613477

Himmlische Ruh’…

Sonntag, 18. April 2010 (von fabian)

Wer im Rhein-Main-Gebiet wohnt, wird die letzten Tage in vollen Zügen genossen haben. Es ist herrlich ruhig am Himmel. Aber auch am Boden: In Mainz beispielsweise ist es so ruhig wie sonst nur auf dem Lande. Alle Anti-Fluglärm-Initiativen sollten jetzt bitte mal messen, um Vergleichswerte zu haben. Denn es ist im Vergleich sowas von ruhig, dass man es fast nicht glaubt, dass an der ganzen Brummerei und Rauscherei am Himmel sonst wirklich nur die Flugzeuge schuld sind, aber so ist es! Ich höre fast keine Autos (an einem Sonntag, okay, aber trotzdem).

Nein, nochmals – das, was uns Tag für Tag auf die Nerven geht, ist ausschließlich das Gebraus der Flieger. Ich freu mich jedenfalls wie Bolle, dass alle Lufthansas dieser Welt jetzt erstmal den Kürzeren ziehen, wenn Eyjafjallajoküll loslegt.

Ich habe übrigens nichts gegen Hobby-, Segel- und sonstige Kleinflieger. Eines der schönsten Hobbys, wie ich finde. Und die fliegen ja nicht ununterbrochen, den ganzen Tag, dicht an dicht…

Ich genieße es jedenfalls und wünsche allen, denen es auch so geht, einen schönen Sonntag!

Kommentar schreiben